Hier möchten wir Ihnen  Paten- und Gnadenbrothunde vorstellen. Das sind Pflegehunde oder Gnadenbrothunde, die schwer zu vermitteln sind (aufgrund Ihrers unscheinbaren Äußeren, einem Handicap oder weil sie in ihrem Leben schon so viel mitgemacht haben, das sie niemandem mehr vertrauen)...sie leben schon seit Monaten/Jahren auf  Pflegestellen oder Gnadenbrotplätzen, ohne das sich jemand adäquates für sie interessiert hätte...teilweise dürfen sie auf Ihren Pflegestellen bzw. Gnadenbrotplätzen "bleiben", teilweise wartet man immer noch mit der Hoffnung, sie doch irgendwann in ein verständnisvolles Zuhause zu vermitteln...sie müssen aber weiterhin finanziell versorgt werden...so oder so...

Jeder Schützling auf den Pflegestellen und Gnadenbrotplätzen wird Tag-ein und Tag-aus liebevoll - seinen Ansprüchen entsprechend - versorgt...

Doch auch die tollste und liebevollste Unterbringung kostet Geld...und wir und diese Patenhunde würden uns riesig freuen, einen Paten zu bekommen, der Etwas für seine Lebenskosten, Tierarztkosten, Futterkosten etc. dazusteuert oder ab und an seinem Patenhund eine kleine Aufmerksamkeit mit z.B. Leckerchen oder Barf-Futter (Frostfutter Rodi, Doggyfood / Runner, Petman, DIBO) über zooplus zukommen ließe:
 

zooplus.de 
 

oder bestellen Sie Barf-Futter über z.B.

http://www.idefix.biz/shop/

http://www.kausnack.de

www.happypets-much.de
 

...oder schenken Sie ein Futterpaket oder sogar ein "Futter-Abo" von PETfit

Tierliebe fängt auch beim Futter an - hochwertiges Hunde- und  Katzenfutter gibt’s bei:


oder schenken Sie "Ihrem" Patenhund eine tierärztliche Behandlung
( z.B. eine Impfung, Floh- und Zeckenmittel, eine Kastration etc. ) bei unserem Tierarzt
.

Teilen Sie uns bitte jeweils mit (per Mail an tierfreunde-rheinland@t-online.de ), wenn sie ein Paten-Geschenk
für uns haben, damit wir dies dem Namen nach zuordnen und dann in unserem Forum veröffentlichen können... :0))

Wir suchen deshalb Paten, die uns helfen, die Kosten der Patenhunde zu reduzieren...die z.B.

  • - für ihre BARF-Futterkosten im Monat aufkommen...
  • - für Ihre Impfung aufkommen...
  • - ihr ab und an ein paar Kauartikel zukommen lassen...
    - für ihre anstehende Kastration aufkommen...
  • - etc. ...

*************************

Patenschaft für einen Hund bedeutet, dass Sie einen von Ihnen festgelegten Betrag (ab 5,-- Euro im Monat oder eine bestimmte Summe viertel-, halb- oder jährlich)

für ein bestimmtes, von Ihnen ausgewähltes Tier spenden.

**************************************

Einen Paten/eine Patin suchen: 

***************************************

*** GUELO ***

 

Wir haben einen Paten für Guelo

...nein, leider nicht....

 

******************************************************

*** Nuffko - Nuffi ***

 

 

Wir haben einen Paten für Nuffii:

Frau Birgit K. (Nessi-Mama)

********************************

 

*** blinder + fast tauber RIKI***

 

Wir haben einen Paten für Riki:

...nein, leider nicht....

 

**************************

  

  *** Bozka ***
( liebevoll Boschi genannt )

 

    

Wir haben einen Paten für Boschi:

Jody-Püppi's Familie

****************************************

  

*** Anka ***

 

Wir haben einen Paten für Anka:

Rocky & Gina's Frauchen

**********************************

 

***  MAJO  ***

 

   

Wir haben einen Paten für Majo:

Medelie's Frauchen

********************************

 

***  HEXE ***

 

  


         

Wir haben einen Paten für Hexe:

....noch niemand....

**********************************

***  URSCHI ***

 

    

Wir haben einen Paten für Urschi:

die Hundeschule

http://www.meinpartnerhund.de/

***************************************

***  FUSSEL  ***

   
 

Wir haben einen Paten für Fussel:

NEIN

 

***********************************

 

*** Mona ***

  

Wir haben einen Paten für Mona:

Frau Evelyn R.

***********************************

 

*** Baska ***

 

Wir haben eine Patin für Baska:

NEIN

********************************

*** Pina ***

      

Wir haben einen Paten für Pina:

NEIN

*************************************

*** Aja ***

     

Wir haben endlich einen Paten für Aja:

Joanna J.

**********************************

Einen Paten sucht noch:

*** Nelly **

  

Wir haben einen Paten für Nelly:

NEIN

********************************

*************************************

Wer möchte einen finanziellen Beitrag zu unserer Tierschutzarbeit
leisten und unsere Patenhunde unterstützen ?

Bitte melden bei

tierfreunde-rheinland@t-online.de